Tanja von Salzen-Märkert Essentielle Pferdearbeit ganzheitliche Behandlung natürliches Training Bewusstseinsarbeit Coaching Horse Reading und Traumatherapie Hier bekommt Ihr Pferd die Behandlung, die es verdient!
    Tanja von Salzen-Märkert                                                             Essentielle Pferdearbeit                                                ganzheitliche Behandlungnatürliches TrainingBewusstseinsarbeitCoaching                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Horse Reading und Traumatherapie Hier bekommt Ihr Pferd die Behandlung, die es verdient!

Grundsätzliches zur Anmeldung und Planung von Einzelterminen, Sammelterminen, Kursen und Seminaren:

Einzeltermin innerhalb 50km

Einzeltermine für Training, Beratung und Behandlungen per mobiler Betreuung.

Termine Innerhalb von 50 km zeitnah

Die Warte-/Vorlaufzeit beträgt meist 3-10 Tage

Sammeltermine bis 100/120 km

Falls Sie sich mit mehreren Menschen zusammentun, die jeweils einen Einzeltermin für Unterricht, Training oder eine Behandlung für ihr Pferd wünschen, fahre ich bis zu 100 km ab 3 TN, 120 km ab 5 TN

Wartezeit ca 2-4 Wochen

Kurse und Seminare, Gruppenarbeit/Coaching & Lerngruppen

Für eigeninitiativ organisierte Kurs-, Coaching oder Seminartage, Unterrichts- und Lerngruppen, zu denen ich als Trainerin/ Dozentin/ Referentin/ Lehrerin eigeladen bin: 

Mindestteilnehmerzahl 3 angemeldete Personen. Zeit 10 - 14 bzw. 10-16  Uhr, je nach Themenwahl, Entfernung und Teilnehmerzahl, bis 120km

Themen: Bedürfnisorientiert nach Ihren Wünschen. Inhaltliche Möglichkeiten finden Sie in den Bausteinen der Essentiellen Pferdearbeit unter dem Menüpunkt "Leistungen"

Empfehlung: Jahres-Lerngruppe: Tun Sie sich mit ein paar Pferdefreunden zusammen, jede/r erhält intensiv eine Einheit, die anderen TeilnehmerInnen können während dessen zuschauen, zuhören, lernen, wahrnehmen üben und reflektieren. Am Ende des Treffens hat jede/r seine persönliche Situation analysiert bekommen und hat einen roten Faden für die nächste Zeit. Am besten im Intervall von 4-6 Wochen. 

Planungsvorlauf mindestens 3-6 Wochen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright und Urheberrecht by Tanja von Salzen-Märkert.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt