Tanja von Salzen-Märkert Essentielle Pferdearbeit Beratung in Pferdefragen natürliches Training ganzheitlicher Unterricht wesensgerechte Ausbildung Akupunktur, ganzheitliche Behandlung/TCM Coaching & persönliche Entwicklung
    Tanja von Salzen-Märkert                                                               Essentielle Pferdearbeit                                            Beratung in Pferdefragennatürliches Trainingganzheitlicher Unterrichtwesensgerechte AusbildungAkupunktur, ganzheitliche Behandlung/TCMCoaching & persönliche Entwicklung                                                                                                                          

Grundsätzliches zur Anmeldung und Planung von Einzelterminen, Sammelterminen, Kursen und Seminaren:

Einzeltermin innerhalb 50km

Einzeltermine für Training, Beratung und Behandlungen per mobiler Betreuung.

Termine innerhalb von 50 km zeitnah möglich

Die Warte-/Vorlaufzeit beträgt meist 3-10 Tage

Sammeltermine bis 80/100 km

Falls Sie sich mit mehreren Menschen zusammentun, die jeweils einen Einzeltermin für Unterricht, Training oder eine Behandlung für ihr Pferd wünschen, fahre ich bis zu 80 km ab 3 TN, 100 km ab 5 TN

Wartezeit für einen Sammeltermin ca 2-4 Wochen

Kurse und Seminare, Gruppenarbeit/Coaching & Lerngruppen bis 250km

Sie sind begeistert von der Essentiellen Pferdearbeit und möchten gerne mit Ihren Freunden gemeinsam etwas in Sachen "Pferd" unternehmen? Sie möchten gemeinsam mit mir ein Angebot bei sich vor Ort erschaffen? Sie möchten den friedvollen Weg für sich und andere mit Pferden erschließen und den nächsten Schritt in eine erfüllte Pferde-Mensch Partnerschaft gehen? 

Für eigeninitiativ organisierte Kurs-, Coaching oder Seminartage, Unterrichts- und Lerngruppen, zu denen ich als Trainerin/ Dozentin/ Referentin/ Lehrerin eingeladen bin, rufen Sie mich am besten an und wir besprechen alle Möglichkeiten. Hier eine Auswahl:

Mindestteilnehmerzahl:

  1. Coaching oder Tageskurse: 4 -10 angemeldete Personen an einem Samstag für 3,5 - 5 Stunden.
  2. Pferdetraining: 3 - 5 Personen je mit eigenem Pferd, je 45 Min aktives Training + 15 Min Reflexion und Zielbestimmung für die nächste Zeit/ Hausaufgaben (siehe unten/Empfehlung)
  3. Cancuna: 5-15 Personen an einem Freitag Nachmittag oder Samstag für 3,5 - 5 Std

Themen: Bedürfnisorientiert nach Ihren Wünschen. Inhaltliche Möglichkeiten finden Sie in den Bausteinen der Essentiellen Pferdearbeit unter dem Menüpunkt "Leistungen".

Meine Empfehlung - praxiserprobt:

Intensiv-Lerngruppe Pferdetraining im Rahmen der Essentiellen Pferdearbeit: Tun Sie sich mit ein paar Pferdefreunden zusammen, jede/r erhält intensiv eine Einheit, die anderen TeilnehmerInnen können während dessen zuschauen, zuhören, lernen, wahrnehmen üben und reflektieren. Am Ende des Treffens hat jede/r seine persönliche Situation analysiert bekommen und hat einen roten Faden für die nächste Zeit. Am besten im Intervall von 4 Wochen. 

Planungsvorlauf ca. 3-6 Wochen für den Ersttermin, danach regelmäßig bei Bedarf alle 4-6 Wochen

Zu den Inhalten für Lern- und Coachinggruppen klicken Sie HIER!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright und Urheberrecht by Tanja von Salzen-Märkert.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt