Tanja von Salzen-Märkert - Essentielle Pferdearbeit Ganzheitliches Arbeiten, TCM / Akupunktur & Energiemedizin Coaching und Bewusstseinstraining
 Tanja von Salzen-Märkert  -  Essentielle Pferdearbeit Ganzheitliches Arbeiten, TCM / Akupunktur & EnergiemedizinCoaching und Bewusstseinstraining 

Das Cancuna-Ritual bei Ihnen vor Ort

Sie hätten Freude daran, dass das Cancuna-Ritual in einer selbst organisierten Gruppe bei Ihnen zu Haus stattfindet?

Dann stoßen Sie bei mir auf offene Ohren und ein großes, offenes Herz!

Seit langem ist es mir ein besonderes Bedürfnis, das Cancuna mit besten Absichten Pferdehaltern zuänglich machen. Auf diese Weise erreichen wir für Mensch und Tier ein stetig wachsendes Bewußtsein und eine immer höher schwingende Herzensqualität. Auf diese Weise können vielerorts die Narben der Vergangenheit würdevoll und nachhaltig heilen und eine verbundene, geklärte und liebevolle innere Basis mit dem Pferd anstreben.

Um das Cancuna bei Ihnen vor Ort durchführen zu können, benötigen wir

  • eine heizbaren Raum mit vernünftigem Bodenbelag (nicht zu kalt von unten), für bis zu 8 Personen
  • Ab 4 Personen komme ich gerne auch weitere Strecken angereist.
  • Der Raum sollte katzenhaarfrei sein - wenn Sie Freude an mir und meiner Arbeit haben wollen;-)
  • sanitäre Anlagen 
  • einen Tisch, an dem alle Teilnehmer Platz zum Schreiben oder Zeichnen finden
  • Yogamatten/Unterlagen für jeden TN, Decken, Kopfkissen, bei Bedarf Knierolle oder das Mitbringen dieser Hilfsmittel organisieren 
  • Wasser, Tee und Kaffee für zwischendurch, Tassen und Gläser, Teller für Mitgebrachtes, geteiltes kleines Buffet für alle für danach...

Cacuna macht SEHR hungrig!;-)

Gemeinsam können wir dafür Sorgen, dass der Tag des Cancuna-Rituals zu einem unvergeßlichen Erlebnis für alle sich öffnenden TeilnehmerInnen werden kann.  

 

Weiter zum Kontakt HIER!

Schamanische Ritualarbeit: "CANCUNA -KLEINER PFAD"

Verbindungs-, Verzeihens- und Vergebungsrituale mit Tiefgang

 Das Cancuna ist nicht nur ein Treffen oder ein Kurs oder Seminar, es ist ein überliefertes Ritual. Es beinhaltet das Treffen mit einer Gruppe offener und absichtsüberzeugter, dem Wohl des Pferdes innerlich verbundener Menschen und dient der Reinigung und persönlichen Entwicklung.

Während verschiedener Zeremonien, Einweihungen und Begegnungen durfte ich diese sehr tiefe Herangehensweise erleben und erlernen.

Mit dem Auftrag, sie als bodenständig gelebte Spiritualität an Menschen weiter zu geben, die im Pferd mehr sehen können und/oder wollen, als nur den physischen Körper, teile ich dieses Ritual mit an Tiefgang Interessierten und sich entwickeln-wollenden Personen in privat organisierten Kursen.

Bisher zum Jahre 2016 ist das ausschließlich in sehr intensiver Einzelarbeit geschehen. Seit dem Jahreswechsel 2016/17 ist einiges passiert und die Dinge kamen in Bewegung...und nun ist es so weit:

Ich habe auch bezüglich des Cancunas die Erfahrung, den Mut und die Tragfähigkeit entwickelt, das interessierte Gruppen davon erfahren und daran teilhaben dürfen. In einzelarbeit kann es nach wie vor stattfinden.

Kontakt / Termin / mobile Betreuung / Behandlung / Buchung als Referentin oder Kursleitung

Bücher

Direktaufträge / Analysen / Fernenergie / Beratung / Telefoncoaching

Für spontane Wertschätzung, Spenden ODER direkte Bezahlung:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright und Urheberrecht by Tanja von Salzen-Märkert. Das IMPRESSUM finden Sie unter Kontakt! Für schnelle Zahlung oder Spenden für Tür-und-Angel-Gespräche oder spontanes Coaching: https://paypal.me/FairnessProjekt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt