Tanja von Salzen-Märkert Essentielle Pferdearbeit - Coaching - Naturbewusstsein / innere Arbeit
                                                                 Tanja von Salzen-Märkert                                    Essentielle Pferdearbeit - Coaching - Naturbewusstsein / innere Arbeit 

Wo Naturbewusstsein, Spiritualität, spirituelle Psychologie, Tierkommunikation und Energiearbeit sich treffen...

Ein paar Worte zuvor...

All diese Bereiche sind zu jeweils ihrem Anteil in der praktisch umgesetzten Essentiellen Pferdearbeit enthalten, da diese in allen Bereichen ganzheitlich ausgerichtet ist und keine Ebenen abspaltet.

Viele der Fähigkeiten sind ein gelebter Teil von mir, den ich nicht "zu Hause lassen" kann, wenn ich Sie und Ihr Pferd unterstütze. Diese Seite ist dienlich, um differenziert etwas über einzelne Aspekte zu erfahren und einen Eindruck zu bekommen, was alles möglich ist. Jedes einzelne ist auch separat buchbar.

Ich selbst staune immer wieder, wie verschiedene Kombinationen von Herangehensweisen Persönlichkeiten individuell helfen können, die für sie richtige und einzigartige Mixtur zu finden...wie Kieselsteine auf einem Weg...

Herzensangelegenheiten und andere Besonderheiten

Dies ist der Bereich, der am Schwierigsten - teilweise unmöglich in seiner Vollkommenheit - in Worte zu fassen ist. Alles, was hier angeboten wird, sind Dinge, die mir persönlich hilfreich und wichtig sind und waren - und die ich auf diesem Wege gerne weitergeben und teilen möchte. Mit all ihnen habe ich schon viele Jahre der Erfahrung, die uns verbinden.

Oft sind es Methoden alter, zum Teil längst vergangener Völker, deren Ritualarbeit ich in kleinen Teilen kennenlernen, erleben und praktizieren lernen durfte. Die Magie des Unsichtbaren... vom naturverbundenen, erdigem Schamanismus bis zum Wissen um göttliche Liebe und allumfassende Verbundenheit mit allem was IST. 

Grundsätzlich sind diese Angebote geprägt von dieser natürlicher Spiritualität - was auf keinen Fall mit abgehobener oder bodenloser, falsch verstandener Esoterik, Dauerbalance oder Scheinheiligkeit zu verwechseln ist. Leben ist Bewegung und Veränderung, Wir leben im Wandel. Jetzt. Und stets. Das Leben ist lebendig, sowie wir wahrhaftig leben.

Ich arbeite natürlich und bodenständig, nach den Prinzipien der Natur. Ich traue mich über den Tellerrand zu gucken - in das Vergangene - und arbeite im JETZT und HIER - entwickle eine Vision, eine Idee für die Zukunft. Das alles fernab von Hokuspokus.

Und doch scheint es manchmal wie Magie;-)

Themenbereiche für Menschen

  • Bewusstseinsweckung und Bewusstseinsklärung
  • persönliche Erweiterung des Horizonts
  • Hilfe bei der Entwicklung der Intuition
  • Unterstützung bei der Entfaltung des ur-eigenen Wesens
  • Anwendung von Spiritualität und Naturbewusstsein, mediale Arbeit
  • Cancuna-Ritualarbeit
  • Motherdrum-Healing (zur Zeit pausiert)

Lesen Sie zur Einstimmung dazu oben links den Artikel vom Hopi-Indianer "Weißer Adler" füpr diese, unsere Zeit. Darunter gerne, was Energiearbeit bedeutet... Weiteres zur Arbeit mit Menschen mit und ohne Pferdekontext  finden Sie unter dem Oberbegriff COACHING oben in der Leiste. 

Themenbereiche für Pferd und Hund

  • Fotoanalysen
  • Tierkommunikation
  • Energiearbeit und energetische Analysen: 
  • Charakteranalyse
  • Rückführungs- Erdungs-, Zentrierung- und Verbindungsarbeit
  • Horse-Reading - Das Lesen immorphogenetischen Feld
  • Quanten-Biofeedback mit SCIO
  • Psychosomatische Erscheinungen am Tier

Bitte lesen Sie zum jeweiligen Schwerpunkt auf den Unterseiten/Klick oben links auf das Thema, das Sie interessiert.

Schamanische Ritualarbeit: "CANCUNA -KLEINER PFAD"

Verbindungs-, Verzeihens- und Vergebungsrituale mit Tiefgang

 Das Cancuna ist nicht nur ein Treffen oder ein Kurs oder Seminar, es ist ein überliefertes Ritual. Es beinhaltet das Treffen mit einer Gruppe offener und absichtsüberzeugter, dem Wohl des Pferdes innerlich verbundener Menschen und dient der Reinigung und persönlichen Entwicklung.

Während verschiedener Zeremonien, Einweihungen und Begegnungen durfte ich diese sehr tiefe Herangehensweise erleben und erlernen.

Mit dem Auftrag, sie als bodenständig gelebte Spiritualität an Menschen weiter zu geben, die im Pferd mehr sehen können und/oder wollen, als nur den physischen Körper, teile ich dieses Ritual mit an Tiefgang Interessierten und sich entwickeln-wollenden Personen in privat organisierten Kursen.

Bisher zum Jahre 2016 ist das ausschließlich in sehr intensiver Einzelarbeit geschehen. Seit dem Jahreswechsel 2016/17 ist einiges passiert und die Dinge kamen in Bewegung...und nun ist es so weit:

Ich habe auch bezüglich des Cancunas die Erfahrung, den Mut und die Tragfähigkeit entwickelt, das interessierte Gruppen davon erfahren und daran teilhaben dürfen. In einzelarbeit kann es nach wie vor stattfinden.

Bücher+eBooks

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright und Urheberrecht by Tanja von Salzen-Märkert. Das IMPRESSUM finden Sie unter Kontakt!

Anrufen

E-Mail

Anfahrt