Tanja von Salzen-Märkert Essentielle Pferdearbeit "Das Wesen des Pferdes ist es mir wert, sich ihm mit ganzem Herzen zu widmen."
     Tanja von Salzen-Märkert                                                             Essentielle Pferdearbeit                 "Das Wesen des Pferdes ist es mir wert,  sich ihm mit ganzem Herzen zu widmen."                                                  

Araber-Welsh-Mix-Stute SAADEJA sucht neuen Wirkungskreis und echte Beziehung!

Saadeja ist eine bildhübsche und sehr, sehr schnelle, intelligente, auffassungsstarke und manchmal vor Temperament übersprudelnde 10jährige zarte, braune Stute (Abstammung Vater Araber, Mutter Welsh B/ ohne Papiere). Nach verschiedenen Stationen in ihrem Leben suchen wir für sie nicht nur ein zu Hause, sondern in ihrem Interesse das langfristig RICHTIGE zu Hause. Da sie manchmal aufgrund ihrer sehr hohen Sensibilität zur Nervosität neigt, vor allem, wenn die Umstände zu unnatürlich sind oder wenn sie an Bewegungs- oder Sozialpartnermangel leidet, haben wir einige Suchkriterien für die richtige Person und Situation zusammengestellt, die erfüllt sein sollten, damit Saadeja die größtmögliche Chance auf ein natürliches und glückliches Pferdeleben hat. Gekauft zu werden um dann rumzustehen ist für dieses grossartige Pony zu wenig. Saadeja will richtig LEBEN!

Das bedeutet, dass wir eine erwachsene, pferdeerfahrene Person suchen, die Lust und Zeit genug für eine anspruchsvolle Freizeitpartnerin hat und in diesem Pony mehr sehen kann, als bloß ihre körperlichen Vorzüge. Saadeja liebt gute Bodenarbeit, bei der sie sich viel bewegen kann und sie ebenso geistig gefordert wird. Ihr neuer Mensch sollte Freude an einem sensiblen, intelligenten Pferd haben, das sehr schnell und gerne mitdenkt und grundsätzlich alles richtig machen möchte. Dabei sollte dieser Mensch in der Lage sein, eindeutig zu loben, Verarbeitungspausen zu machen und offen für die vielen (sehr guten) Ideen von Saadeja sein - und ihr parallel zur Aktivität trotzdem Halt geben können, um sie in ihrer Aktivkraft etwas zu bremsen. Wird sie nicht gelobt, bietet sie so lange immer neue Ideen und Lösungsmöglchkeiten an, dass die sich damit z.T. selbst überfordert. Ihr Maß und Dosierung finden zu helfen ist die wichtigste Eigenschaft, die ihr neuer Mensch haben sollte, ohne sich dabei aus der Ruhe bringen zu lassen. Dann ist Saadeja eine wundervolle Begleiterin...

Der Umgang mit Saadeja macht sehr viel Freude, wenn sie zeigen kann, was sie alles kann. Sie liebt Freiarbeit. Da sie durch den Einfluss mütterlicherseits Welsh B eher etwas zierlich ist (Stockmass knapp 140cm), wäre es gut, wenn ihr neuer Mensch dazu passt und nicht mehr als 60/65 kg wiegt, um sie zukünftig zu reiten.

Saadeja wurde bis vor 2 Jahren schon im Gelände geritten, hatte aber nach den letzten 2 Umzügen Pause davon, da sie viel Zeit zum Verdauen und bei sich Ankommen brauchte. Leider konnte sie sich in die letzte Ponygruppe, in der sie bis vor kurzem wohnte, nie ganz integrieren (ausschließlich Shettlandponys) und ist aus diesem Grund zur Vermittlung bei uns. Sie ist körperlich und seelisch gesund und sehr natürlich. Sie hat und kann alles, um in ein neues zu Hause zu gehen und braucht jemanden der sie fordert und fördert. 

Saadeja braucht unbedingt eine möglichst übersichtliche Herde mit wenig Wechsel, viel Auslauf (sie rennt auch allein für ihr Leben gerne), und möglichst einen Offenstall, da ihr das Einsperren zu eng ist. Eine Box über Nacht bei schlechtem Wetter wäre sicherlich in Ordnung um zur Ruhe zu kommen und diese in Sicherheit zu genießen. Bei uns orientiert sie sich gerne an unserem erfahrenen Leitwallach oder der Leitstute, sie braucht momentan noch eine Schulter zum Anlehnen. Führungslosigkeit überfordert sie, obwohl sie das Talent hätte, eines Tages zur Leitstute aufzusteigen. 

Sie liebt die Arbeit im Round Pen, Natural Horsemanship, geht gerne ins Gelände spazieren, auch als Handpferd, und wir arbeiten aktuell an der inneren Ruhe und der Auffrischung des Reitens. Um solide geritten zu werden braucht sie eine klare Persönlichkeit von Seiten ihres Menschen, der sie sowohl zur Aktivität als auch zur Ruhe ermuntern kann.

Saadeja wird nicht an Kinder, Jugendliche oder unerfahrene Personen abgegeben! 

Unserer Meinung nach ist sie nicht nur gut, sondern viel besser als das, und braucht reiterlich nicht die perfekte Person, sondern jemanden, der es von Herzen gut meint mit ihr und ihr eine Chance geben will, eine bodenständige Persönlichkeit zu werden. Wer meint, ihr diese im Grunde sehr natürlichen Bedürfnisse erfüllen zu wollen und in diese besondere Aufgabe hineinwachsen möchte, bekommt dafür eine Freundin fürs Leben, denn Saadeja ist sehr personenbezogen, sensibel und fein und liebt den Kontakt mit Menschen.

 

Zur Zeit in Renaturalisierung und Ausbildung bei uns - Einarbeitungsunterricht selbstverständlich möglich. Händler haben keine Chance! Bitte melden Sie sich nur, wenn Sie die genannten Kriterien erfüllen wollen und können und selbst nicht zu groß sind.

Preis: 1600,-€ inkl. Equipment (Trense, Decken, Barebackpad, Knotenhalfter, Bodenarbeitsseil, Winterdecke)

  Tanja von Salzen-Märkert

0160 - 4403110

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright und Urheberrecht by Tanja von Salzen-Märkert.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt