Tanja von Salzen-Märkert Essentielle Pferdearbeit Beratung in Pferdefragen ganzheitliche Behandlung natürliches Training wesensgerechte Ausbildung Ihres Pferdes Coaching & persönliche Entwicklung bodenständige Spiritualität
    Tanja von Salzen-Märkert                                                      Essentielle Pferdearbeit                                                    Beratung in Pferdefragenganzheitliche Behandlungnatürliches Trainingwesensgerechte Ausbildung Ihres PferdesCoaching & persönliche Entwicklung  bodenständige Spiritualität                                                                                                                           

Begegnung mit Pferden - Die Rückverbindung mit der eigenen Natur

Wie sollte man seiner eigenen Natur wieder näher kommen, 

als über die Begegnung mit der Natur höchstpersönlich?!

 

Dies ist die Einladung, sich die Geschenke, die die Pferde für uns Menschen bereithalten, einmal zu vergegenwärtigen. Doch dabei geht es nicht um ihren bequemen Reitrücken, auf den sie so oft degradiert werden und unter dem sie so manches Leid ertragen, sondern um ihr ganzes, vollkommenes Wesen – was sie uns zeigen und was wir von ihnen lernen können, wenn wir bereit sind, uns zu öffnen.

 

In der wahren, vorurteilsfreien und ebenbürtigen Begegnung mit dem Pferd können Sie in eben das eintauchen, was uns Menschen in der Geschwindheit des Er-Lebens manchmal verloren geht: etwas wahr – zu – nehmen. Dabei geht es um das Empfinden und Wiederfinden von Nähe und Distanz, Rhythmus, Takt, Atmung, Balance, Aufrecht- und Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Eindeutigkeit, Klarheit und neben vielem weiteren vor allem um das Herz - denn wer die Beziehung zu seinem Herzen wieder findet, bekommt unmittelbar und ohne Umweg das Geschenk des „Jetzt“, in die ursprüngliche Lebensfreude und die Quelle allen Wissens. In diesem „Jetzt“ wird alles möglich!

 

Mit der „Essentiellen Pferdearbeit“ lade ich Sie ein, in die Welt Ihres Pferde tiefer einzutauchen: lernen Sie, wie Ihr Pferd denkt und fühlt und seinen Alltag meistert. Erfahren Sie, wie das Pferd seine Umwelt, sich selbst und Sie wahrnimmt. Lassen Sie sich überraschen, wie eindeutig und liebevoll das Pferd all Ihre Seiten sieht, akzeptiert und sie Ihnen zu spiegeln vermag, so dass eine Reflexion entsteht, gegen die man sich als Halter weder wehren mag, noch wehren möchte. Lassen Sie sich in Stimmungen führen, Erwartungen, Haltungsungs- und Handlungsmuster zeigen, mit denen es - und mit denen Sie - zu tun haben. Mit seinen hochsensiblen, natürlichen Reaktionen können wir unser eigenes Verhalten erkennen, annehmen und optimieren.

 

Wer genau hinspürt, hineinhorcht und sich einlässt, bekommt ganz persönliche wertvolle Lern- und Lebenstipps, die die innere und äußere Haltung, die Kommunikation, Gesundheit, Selbstvertrauen, Selbstbestimmung, Zufriedenheit und sogar den Lebensweg betreffen können. Trauen Sie sich, sich auf die Natur Ihres Pferdes einzulassen und lassen sich somit auf Ihre eigene Natur ein.

Gestatten Sie es sich, dass alle Themen wie Leistungsdenken, Arbeitsanspruch und so manche sich eingeschlichene Unsensibilität in den Hintergrund tritt, um dem Wesentlichen, dem Wahrhaftigen, dem Offensichtlichen Raum und Zeit zu schenken und sich dem Zauber der Begegnung wieder bewusst zu werden.  

 

 „Aho Mitakuye Oyasin" (für all meine Verwandten)

Tanja von Salzen-Märkert

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright und Urheberrecht by Tanja von Salzen-Märkert.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt