Tanja von Salzen-Märkert Essentielle Pferdearbeit "Das Wesen des Pferdes ist es mir wert, sich ihm mit ganzem Herzen zu widmen."
     Tanja von Salzen-Märkert                                                             Essentielle Pferdearbeit                 "Das Wesen des Pferdes ist es mir wert,  sich ihm mit ganzem Herzen zu widmen."                                                  

Es geht ums Ganze!

Das Wesen des Pferdes ist es mir wert, sich ihm mit ganzem Herzen zu widmen.

"Es geht ums Ganze!"

Die "Essentielle Pferdearbeit" ist neben einer Arbeitsweise vor allem eine bewußte Haltung gegenüber dem Pferd, die sich durch ganzheitliche Betrachtung des Pferdes mit all seinen natürlichen Bedüfnissen auf allen Ebenen auszeichnet.

Wissenschaftlich stützt sich die Essentielle Pferdearbeit auf die evolutionäre und somit genetisch verankerte Basis des Pferdes in der Vollkommenheit seiner natürlichen Ganzheit.  

Die "Essentielle Pferdearbeit" beruht auf der Liebe zum Wesen des Pferdes selbst. Was durch diese sehr wesensgerechte und achtungsvolle Arbeit entsteht, ist Kontakt auf Augenhöhe - die Basis zu wahrhaftigem Vertrauen auf Gegenseitigkeit - das höchste Ziel meiner Arbeit.

Dem Pferd - unabhängig in welcher Angelegenheit (Training, Erziehung, Ausbildung, Wellness, heilsamer Behandlung oder Konfliktlösung und Krisenintervention) eine sachlich fachkundige und emotional stützende seelische, vertrauensvolle Verbindung anzubieten, ist meine Stärke.

Meine Kompetenz entnehme ich neben einer starken empathischen Gabe, meinem schier unstillbarem Interesse am Lebewesen Pferd als Ganzes, meiner ebenso starken Neugier über diesichtbaren und unsichtbaren Zusammenhänge des Lebens, unterschiedlichen fachlich fundierten Ausbildungen und knapp 30 Jahren intensive Pferdebegegnungen mitmittlerweile 20 Jahren intensiver Berufserfahrung.

 Umgesetzt zeigt sich die "Essentielle Pferdearbeit" als eine Art Vertrauensvorschuss, der die Pferde vom Beginn der Arbeit an dort abholt, wo sie stehen. Der erste wichtige Moment ist bereits die Begegnung. Unterstützt und stabilisiert wird die Handlung durch physiotherapeutisches, traditionell chinesisches und zum Teil osteopathisches Handwerk. Durch diese Kombination entsteht eine besondere Art der ganzheitlichen Arbeit. Sie zeichnet sich aus durch ein motivierendes und aufbauendes Miteinander, einen tiefgreifenden Kontakt, der von Seiten der Pferde außergewöhnlich gut angenommen und erwiedert wird und seine Tragfähigkeit ab der ersten Minute der Begegnung entfaltet.

Es führt zu einer Verbindung, die stärker ist als jedes Seil!

Diese Art der Verbindung ermöglicht es dem Pferd, sich uns offen zu zeigen. Dabei wird deutlich,was es empfindet und wo es selbst seine Schwächen, Sorgen, Nöte und Blockaden spürt und Ressourcen unberührt sind. Wege zur Lösung und Entwicklung werden ohne Umweg offensichtlich.

"Ein heiles Pferd kann heilsam sein: Schenken wir ihm den Boden, holt es uns die Sterne vom Himmel!"

Stöbern Sie gerne in all meinen pferdischen Herzensangelegenheiten, ich welcher Weise ich Ihnen mit der "Essentiellen Pferdearbeit" zur Seite stehen darf, um Wohlbefinden, Gesundheit, Lebensfreude und Beständigkeit in Ihre Pferdewelt zu bringen.

Ihre Tanja von Salzen - Märkert

  Tanja von Salzen-Märkert

0160 - 4403110

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright und Urheberrecht by Tanja von Salzen-Märkert.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt