Tanja von Salzen-Märkert Essentielle Pferdearbeit
   Tanja von Salzen-Märkert                                                Essentielle Pferdearbeit                                                                                                                

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Essentiellen Pferdearbeit!

...es hat sich einiges getan...

Tanja von Salzen-Märkert - Der Wandel 2016 / 2017

Aus "Pferdeschule Equus Caballus"

wird  "Essentielle Pferdearbeit"

Buch-Empfehlungen:

Wer sich mit auf den Weg machen möchte, seinem Pferd ein noch besseres Gegenüber zu werden, kann mit diesen beiden Werken schon einmal anfangen: 

"Den Pferden zuhören - Der Weg zur Achtsamkeit" 

und

"Zwischen Himmel und Herde - Von der Natur der Pferdeseele"

Mein Einsatzbereich:

Ganzheitliche Arbeit entsteht durch das Zusammenspiel verschiedener Ebenen zum Wohle des Pferdes - immer individuell.

ESSENTIELLE PFERDEARBEIT

DIE BASIS

individuelle Beratung bzgl. natürlichen Pferdeumgangs

Erarbeitung von Kommunikationsgrundlagen

natürliche Begegnung        

individueller und artgerechter Umgang

Vertrauensaufbau

NATURAL HORSEMANSHIP

DIE ARBEITSGRUNDLAGE

Erlernen und Vertiefen einer sinnstiftenden, natürlichen und artgerechten Begegnungs-, Arbeits- und Reitweise

bewußtes Erkennen und Klären von Missverständnissen

Aufbau von Klarheit, Fairness, Achtung, Vertrauen und Respekt

GANZHEITLICHE BEHANDLUNG

PRÄVENTION UND BEHANDLUNG

Situationsanalyse

Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur und Meridianarbeit

Spiegelungsthemen und Psychosomatik,

Behandlung der Pferdeseele, Erdung und Zentrierung

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

WISSENSVERMITTLUNG UND AUFKLÄRUNG

Arbeit an Fachschulen

Autorin der Pferdebücher:

 "Den Pferden zuhören - der Weg zur Achtsamkeit"

 "Zwischen Himmel und Herde - Von der Natur der Pferdeseele"

KURSE UND COACHING

COACHING UND KURSE UND SEMINARE BEI IHNEN ZU HAUSE

Einzelarbeit

Kleingruppentraining

Erklärende Präsentation am Pferd für Gruppen bis 25 Personen

NATÜRLICHE SPIRITUALITÄT

FÖRDERN EINES TIEFEREN VERSTÄNDNISSES ZWISCHEN HIMMEL UND (H)ERDE

"Cancuna" - kleiner Pfad:

Einweihung in die spirituelle Verbundenheit mit Pferden

Rückverbindung mit den Pferden der Vergangenheit und der großen Pferdeseele - dem WESEN der Pferde

In eigener Sache:

Wir suchen Verstärkung!

Da sich durch unseren Wandel 2016/2017 auch im Herdenleben einiges verändert hat, fangen die Pferde Llano und Quinoah an, sich nach mehr Abwechslung zu sehnen... 

...Daher suchen wir ab sofort ein oder zwei zuverlässige Reit- und Pflegebeteiligungen

Aktuelles:

Die Natur der Pferde erleben

im hohen Norden Dänemarks

 

4 Tage lang die perfekte Kombination aus Urlaub, Wissensvermittlung, Fühlen, Resetten und bei sich selbst ankommen genießen 08.-11.05.2017

 

 

Natur pur ist das, was Ihnen im Land des Lichts und auf dem Gestüt Stutteri Trolkaer begegnet... Mehr dazu (auch zum Weiterreichen) unter Downloads oder aktuelle Kurse/Termine -   jetzt informieren und anmelden!!!

Neue Kurse in Dörpe:

- Das Erkennen der Pferdepersönlichkeit

- Pferde als Spiegel

- Selbsterfahrung und Selbstreflexion

- Cancuna-Ritual I und II

 

2-Tages-Kurse UND "Cancuna I und II - Ritual" im April und September bei Sina Draugelates in 31863 Coppenbrügge - Mehr dazu HIER.

 

Übernachtung direkt am Seminarort als Selbstversorger möglich.

Sie wünschen sich für dieses Jahr...

 

...regelmäßiges Training / Coaching / Unterricht, gesundheitliche Betreuung für Ihr Pferd und/oder Beratung, wohnen aber zu weit weg für einen Einzeltermin?

 

 

...dann macht der Zusammenschluss in Touren Sinn, um Fahrtkosten und Anfahrtszeiten zu bündeln. Bei Interesse können Sie sich zwecks Planung einfach vormerken lassen, ich schau dann, ob und wie sich Termine vereinbaren lassen. Angedacht sind vorerst 5 - 6 Termine, ich käme alle 2 Wochen zu Ihnen und Ihrem Pferd. Es gibt bereits Anfragen aus folgenden Gegenden:

 

- Intschede/ Posthausen/ Langwedel/ Blender

- Vollersode

- Buxtehude/ Hamburg Finkenwerder

- Stade

- Klein Reith

- Dreikirchen/ Westerwald in Rheinland-Pfalz

 

"CANCUNA - kleiner Pfad"

 

Ein schamanisches Ritual für Menschen, die sich mit sich selbst, der Natur und vor allem dem Wesen des Pferdes rückverbinden und sich "erinnern" wollen. 

 

 

schamanisches Verbindungs-, Verzeihens- und Vergebungsrituale

Eine bodenständige Basis für alle, die in der Welt der Pferde unterstützend etwas zum Guten wenden wollen und bereit sind, bei sich selbst anzufangen. TERMINE

 

Buchbare Kurse, Seminare, Vorträge, Workshops:

 

 

Lernen vor Ort in gewohnter Umgebung und dabei selbst zum Seminarort werden? Hier bekommen Sie alle Grundinformationen:

 

1. Kursbuchung: ab 4 Personen, Buchungskatalog 1 

 

2. Seminare, Vorträge, Workshops  Buchungskatalog 2.

Ein Fairness-Experiment...

 

Die Fairness*Aktion

"Yiehaa"

 

selbstverständlich* frei*willig

 

 

 

...für die kleinen und großen Belange zwischendurch...

Ihre persönliche Wertschätzung für Hilfe, Informationen, Impulse

und Ausgleich des "Kannste-mal-eben-Modus" am Telefon, in der

Reithalle, am Zaun oder zwischen Tür und Angel...

 

Wir helfen gerne. Helfen Sie uns, das Gleichgewicht zu wahren.

 

SIE entscheiden, was es Ihnen wert ist/war!

Geben und Nehmen

- der Fairness zu liebe. Aho mitakuye Oyassin.

 

Mehr dazu HIER!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright und Urheberrecht by Tanja von Salzen-Märkert. Das Impressum nach §5 TMG finden Sie unter KONTAKT.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt