Tanja von Salzen-Märkert Essentielle Pferdearbeit
   Tanja von Salzen-Märkert                                                Essentielle Pferdearbeit                                                                                                                

Ganz aktuell: Hallo liebe Besucher meiner Homepage!

"Yiehaa"... - ich bin dann mal weg...

Heute ist der 20.11.2016 und dies ist vorerst der letzte Eintrag auf meiner Homepage. Ich bin ab jetzt und bis voraussichtlich Mitte Februar nicht erreichbar, da ich in eigener Sache und auf eigenen Wegen unterwegs bin.

Unter Netzwerk finden Sie Menschen, die Ihnen in allen Pferdefragen kompetent zur Seite stehen. In Sachen Pferde-Gesundheit und Behandlung wenden Sie sich gerne an meine Kolleginnen Inken Seydak und Petra Bade (unter Netzwerk).

Bücher können trotzdem über diese HP werden, da unsere gute Fee im Büro selbstverständlich dafür sorgt, dass diese zu Ihnen gesendet werden. Da das Büro nicht dauernd besetzt ist, bitte ich Sie um FAIRständnis, wenn es mal einen Tag an Wartezeit länger dauert, als es für uns üblich ist. ;-)  

Wenn Sie wollen, schauen Sie doch während dessen auf der Gaia-Konferenz in den Rauhnächten im Internet vorbei. Hier wird sehr deutlich, was ich in Bezug auf Mensch, Tier, Pferde, Spiegelungsverhalten und vor allem unsere Natur und Mutter Erde zu sagen habe... Ich danke nocheinmal von Herzen Miriam Linda Weiss, dass ich bei diesem grandiosen Projekt neben so vielen großartigen Menschen dabei sein darf und werde den Zeitpunkt zum Anlass nehmen, um ab meiner Rückkehr das schamanische Ritual "CANCUNA-kleiner Pfad" in die Welt zu bringen.    

Bis dahin eine gute Zeit, einen schönen Winter, friedliche Weihnachten, tolle Rauhnächte und auf ein fröhliches und kraftvolles Wiedersehen im nächsten Jahr!  Ihre

Tanja von Salzen-Märkert

 

Zurück bin ich ab kommenden Frühjahr (voraussichtlich Mitte/Ende Feb 2017) wieder für Sie und Ihre Pferde, Ponys und Esel - und in Ausnahmefällen auch Hunden - da - und begrüße Sie dann erneut

inmitten meiner Herzensangelegenheiten...

Verschaffen Sie sich bis dahin in Ruhe einen Eindruck meiner vielschichtigen Arbeit und holen Sie sich und Ihrem Pferd ein paar Gedankenanstöße nach Hause. Bei Bedarf bin ich Ihnen gerne persönlich behilflich und stehe Ihnen in Einzelcoachings, Beratungen, Kursen und Seminaren mit Rat und Tat zur Seite.

 Die Arbeitsweise "Essentielle Pferdearbeit" ist nach fast drei Jahrzehnten intensiver Tätigkeit eine pferdefreundliche, achtsame und naturorientierte Methode, die auf den Grundprinzipien des Lebens und der Natur selbst beruht. Sie beinhaltet all das, was das Pferd zum Leben und Wohlfühlen braucht und schließt Patentrezepte aus. Die "Essentielle Pferdearbeit" erfasst insbesondere die Individualität und Besonderheit Ihres Pferdes, stärkt diese und hebt sie hervor.  Im Focus der "Essentiellen Pferdearbeit" steht immer die Natur des Pferdes und das Trainieren und Arbeiten mit dem Pferd auf eine natürliche und pferdische Art und Weise - und zwar liebevoll auf Augenhöhe.

 In Einzelcoachings, Kursen und Seminaren können Sie diese Art, Pferde zu sehen und naturorientierter zu handeln, lernen, üben und Ihre bereits bestehenden Qualitäten stärken.   

 Es ist mir ein persönliches Anliegen, Ihr Pferd in seine natürliche Vielfalt zu begleiten - damit das Pferdeleben so schön und einzigartig ist, wie es sein kann:  natürlich, bewegt und lebendig!

Bei Interesse kontaktieren Sie mich gerne per eMail über das Kontaktformular und vereinbaren Sie einen Termin.

                                                      Mit pferdefreundlichen Grüßen, Ihre                          Tanja von Salzen-Märkert

 

Meine Buch-Empfehlungen:

 

"Den Pferden zuhören - Der Weg zur Achtsamkeit"

 

Wer es noch nicht hat, und sich und seinem Pferd einen kleinen Anstoß für Beziehungsaufbau und Arbeitsgrundlagen gönnen möchte kann es HIER! direkt bestellen.

 

 

"Zwischen Himmel und Herde - Über die Natur der Pferdeseele"

In diesem Buch geht es um die Dinge, die für Pferde wirklich wichtig sind: nämlich die Art und Weise, wie wir Ihnen mit Achtung und Respekt begegnen, damit Sie uns die Schätze vom Himmel auf die Erde holen können - und wollen...mehr HIER!

Falls Sie unsicher sind, schauen Sie doch in den Kundenrezensionen vorbei und erlauben sich einen Eindruck, was aus Sie in etwas erwarten könnte...

Zur Übersicht für Sie "aufgedröselt": mein Einsatz-und Wirk-Bereich:

 

ESSENTIELLE PFERDEARBEIT

 

DIE BASIS

 

mobile Betreuung:

 

individuelle Beratung bzgl. natürlichen Pferdeumgangs,

 

Kommunikationsgrundlagen schaffen

 

natürliche Begegnung,

solide Grunderziehung,

individueller und artgerechter Umgang,

Vertrauensaufbau

 

NATURAL HORSEMANSHIP

 

DIE ARBEITSGRUNDLAGE

 

mobile Betreuung:

 

Erlernen und Vertiefen einer sinnstiftenden,

natürlichen und artgerechten Arbeits- und Reitweise

 

Problemlösung und Klären von Mißverständnissen

 

Aufbau von Fairness, Achtung, Vertrauen und Respekt,

 

 

GANZHEITLICHE BEHANDLUNG

 

PRÄVENTION UND BEHANDLUNG

 

Situations- und Problemfeldanalyse

Störfelddiagnostik

 

traditionelle chinesische Medizin,

 

Akupunktur und Meridianarbeit,

 

Spiegelungsthemen und Psychosomatik,

 

Behandlung der Pferdeseele

Erdung und Zentrierung

 

 

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

 

WISSENSVERMITTLUNG

UND AUFKLÄRUNG

 

Autorin von Pferdebüchern

 

1. "Den Pferden zuhören - der Weg zur Achtsamkeit"

 

2. "Zwischen Himmel und Herde - Von der Natur der Pferdeseele"

 

Arbeit als Referentin

 

für Fachschulen

 

 

KURSE UND COACHING

 

COACHING UND KURSE UND

SEMINARE BEI IHNEN ZU HAUSE

 

 

Einzelarbeit

 

Kleingruppentraining

 

Aktive Themen-Kurse bis 25 Pers.

mit einigen ausgewählten Pferden in der Präsentation

 

 

 

 

 

NATÜRLICHE SPIRITUALITÄT

FÖRDERN EINES TIEFEREN VERSTÄNDNISSES ZWISCHEN HIMMEL UND (H)ERDE

 

"Cancuna" - kleiner Pfad:

Einweihung in die spirituelle Verbundenheit mit Pferden

 

 Rückverbindung mit den Pferden der Vergangenheit und der großen Pferdeseele - dem WESEN der Pferde

 

Dank-, Vergebungs- und Verzeihens-Rituale von Mensch zu Pferd

Aktuelles:

 

 

"CANCUNA - kleiner Pfad"

 

 

Ein schamanisches Ritual für Menschen, die sich mit sich selbst, der Natur und vor allem dem Wesen des Pferdes rückverbinden und sich "erinnern" wollen.

 

Eine bodenständige Basis für alle, die in der Welt der Pferde unterstützend etwas zum Guten wenden wollen.

 

 

Verbindungs-, Verzeihens- und Vergebungsrituale mit Tiefgang:

Während verschiedener Zeremonien und Einweihungen durfte ich über viele Begegnungen und Jahre diese sehr tiefe und intensive Herangehens-weise erlernen. Mit dem Auftrag, sie als bodenständig gelebte Spiritualität an Menschen weiter zu geben, die im Pferd mehr sehen können und/oder wollen, als nur den physischen Körper, teile ich dieses Ritual von nun an mit der Öffentlichkeit und großer Freude!

 

Begegnung

auf Augenhöhe:

 

Das Wesen des Pferdes

in der

Pferde-Mensch-Beziehung

 

 

Veranstaltungsdatum: Samstag, der  28.01.2017 von 10 – 13.30 Uhr,

Kosten 60,-€, VHS Zeven

 

 

Gemeinsam erarbeiten wir, was den Weg in eine wahrhaftig tragfähige Bindung ausmacht und erarbeiten folgende Aspekte: Wie kann ich mit einem Pferd konfliktfrei in Beziehung treten und trotzdem meine Ziele erreichen? Wo stehe ich in meiner Pferde-Mensch-Beziehung? Welche Wege gibt es aus einem Beziehungstief? Insgesamt geht es um die  Kunst, die Persönlichkeit des Pferdes zu erkennen, seine Individualität zu sehen und aus dieser Erkenntnis Stärken zu stärken und Schwächen zu schwächen.   Buchbar über die VHS Zeven.

 

Die perfekte Kombination aus Urlaub, Wissensvermittlung, Fühlen, Resetten und bei sich selbst ankommen...

 

Natur pur ist das, was Ihnen im Land des Lichts und auf dem Gestüt Stutteri Trolkaer begegnet... Mehr dazu unter Downloads oder aktuelle Kurse/Termine.

 

Begrenzte Platzanzahl

08.-11.05.2017 - jetzt anmelden!!! Es sind noch ein paar Plätze frei.

Die Natur der Pferde erleben

im hohen Norden Dänemarks

 

Telefoncoaching

 

Die "Pferde-sprechstunde"

 

In der "Pferdesprechstunde" erobern wir gemeinsam Ihren roten Handlungsfaden zurück!

Telefonische Beratung, für die Sie zuvor über e-Mail kurz und konkret Ihre Situation schildern und sich dann in einem extra für Sie geplanten und vorbereiteten Telefonat beraten lassen bzw. sich rückversichern, ob der Weg, den Sie mit Ihrem Pferd einschlagen möchten, aus Sicht des Pferdes der Richtige ist.

Einen Termin bekommen Sie ganz einfach, unkompliziert und zeitnah per E-Mail.  Gut vorbereiten läßt sich der Telefontermin mit dem eigens dafür erstellten Frageboogen. Den bekommen Sie HIER

 

Buchbare Kurse, Seminare, Vorträge, Workshops:

 

Lernen vor Ort

in gewohnter Umgebung:

Nutzen Sie für sich und Ihre Pferde den Heim-Vorteil.

 

1. Kursbuchung ab 4 Personen:

"Tagesthemen auf pferdisch" ist unsere  Überschrift für Tages-, Wochenend- und Wochend-Kurse, die Sie als Pferdehalter für sich und Ihre Liebsten als Gruppe buchen können.  Mehr dazu und zu den Modalitäten finden Sie im Buchungskatalog 1 für Kurse HIER!

 

2. Seminare, Vorträge, Workshops und die Buchung als Referentin beinhaltet etwas andere Themen als die Kurse und ist ebenfalls für Sie und Ihren Stall konzipiert worden. Daher finden Sie HIER! die möglichen Themen für Vorträge, Seminare, Workshops und Co. im Buchungskatalog 2.

Einfach ausdrucken, ausfüllen und absenden. Sollten Sie Fragen zum Kurs, Seminar etc. haben, können Sie sich HIER an uns wenden (z.B. ob noch Plätze frei sind, Grundbedungungen für ein CANCUNA, etc.)

Ein Fairness-Experiment...

 

Die Fairness*Aktion

"Yiehaa"

 

selbstverständlich* frei*willig

 

 

 

...für die kleinen und großen Belange zwischendurch...

Ihre persönliche Wertschätzung für Hilfe, Informationen, Impulse

und Ausgleich des "Kannste-mal-eben-Modus" am Telefon, in der

Reithalle, am Zaun oder zwischen Tür und Angel...

 

Wir helfen gerne. Helfen Sie uns, das Gleichgewicht zu wahren.

 

SIE entscheiden, was es Ihnen wert ist/war!

Geben und Nehmen

- der Fairness zu liebe. Aho mitakuye Oyassin.

 

Mehr dazu HIER!

 

Vorübergehend durch unsere Veränderungen...

 

Motherdrum-Healing-Session

 

 

vorübergehend bei bzw. mit Andreas Wesemann in Ritterhude...

 

 

 

Seit dem 14.09.2016 pausiert die Motherdrum-Healing-Session / meine schamanische Arbeit für Menschen. Die Motherdrum/ Die Lakota - Muttertrommel zieht für einige Zeit um, und zwar zu Andreas Wesemann nach Ritterhude. Wer eine Sitzung mit der Motherdrum auf schamanische Art und Weise genießen möchte, kann sich seit November vorerst an ihn und seine sehr herzliche und kompetente Art und Arbeitsweise wenden - und ist herzlich Willkommen!

 

Andreas Wesemann - Tel. 0170 12 87 405  andreas-wesemann@web.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright by Tanja von Salzen-Märkert. Das Impressum nach §5 TMG finden Sie unter KONTAKT. ACHTUNG COPYRIGHT: In aller Deutlichkeit: Die Texte und Bilder sind das geistige Eigentum von Tanja von Salzen-Märkert und unterliegen dem Urheberrecht. In der Vergangenheit haben wir Textpassagen und ganze Seiten wiederholt auf anderen Homepages wiedergefunden. Das ist ohne Rücksprache nicht gestattet. Mit einem namentlichen Verweis auf Tanja von Salzen-Märkert sind Zitate gestattet. Für alles weiter bitten wir um VORHERIGE Rücksprache.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt